Drama in Dettenhausen für die Herren 65

Einen unfassbaren Verlauf nahm die Oberligastaffel Begegnung des TSV Altensteig beim TC Dettenhausen. Was zunächst vom Ergebnis her, nämlich 6:0 für die Gastgeber, wie eine klare Angelegenheit aussieht täuscht sich allerdings gewaltig. Alle 6 Matches wurden im Matchtiebreak entschieden, welche durchweg vom TC Dettenhausen gewonnen wurden. Thilo Reinhardtmit einem 2:6/6:4 und 10:7 gegen Manfred Dudler, Gerold Pachlhofer mit 3:6 / 6:4 und 14:12 gegen Heinz Holl, Rolf Pfetzer mit 3:6 / 6:4 und 10:7 gegen Bernd Bamann und Helmut Schlagowsky mit 4:6 / 6:4 und 10:6 gegen Herbert Holl zogen allesamt im Matchtiebreak den Kürzeren. Doch damit war noch nicht Schluss. Auch die Doppel wurde im Matchtierbreak entschieden. Thilo Reinhardt/Helmut Schlagowsky mit einem 5:7 / 6:4 und 10:4 gegen Bernd Bamann/Joachim Schmalzried mussten ebenso wie Karl Wallraff/Wolfgang Helfrich mit 3:6 / 6:4 und 14:12 gegen Herbert Holl/Christoph Land die Punkte den Gastgebern überlassen. Wie eng die Matches waren zeigt die Bilanz mit 62:61 Spiele für den TC Dettenhausen.