2.Erfolg für die Herren 70

Nach dem klaren Sieg in der Doppelrunde in Althengstett und der Niederlage gegen die starke SPG Bad Wildbad/Calmbach/Neuenbürg gab es im Heimspiel gegen die SPG Neuhengstett/Simmozheim am 17.6. einen erneuten Erfolg. Rolf Pfetzer/Karl Wallraff ( 3:6 / 6:1 / 10:3 ) sorgten nach einer Leistungssteigerung zum verdienten 1:1 in der ersten Runde. Rainer Lumpe/Jürgen Haar mussten sich mit 1:6 und 4:6 geschlagen geben.

In der 2.Runde gingen beide Doppel an den TSV zum 3:1 Sieg. Hermann Unsöld/Joachim König ( 6:2 / 6:2) und Rainer Lumpe/Karl Wallraff ( 4:6 / 6:4 / 10:6) steuerten die weiteren Punkte zum verdienten Erfolg bei.

Am Montag, den 1.7.24 findet auf unserer Anlage im Oberen Tal das Rückspiel gegen den TC Althengstett statt. Spielbeginn ist um 10 Uhr.